FNN-Fachkongress Netztechnik 2017 – 6. – 7. Dezember 2017, Kommunikationsabend 5.12.2017

    Die FNN Nachwuchsinitiative

    „Power für die Netze“ der FNN Nachwuchsinitiative richtet sich an zukunftsorientierte Unternehmen. Sie können engagierte Nachwuchskräfte fördern und mit den herausfordernden Themen der Netztechnik und des Netzbetriebs gezielt vertraut machen.

    Digital, neugierig, kreativ:
    Fördern Sie Ihren Nachwuchs

    Die Digitalisierung und das damit einhergehende große Tempo in der Umgestaltung der Netztechnik legt eines besonders nahe: die konsequente Kooperation mit der jungen Generation. Ihr digitales Know-how, ihr frischer Zugang zu aktuellen Themen, ihre Neugierde beim Finden neuer Lösungen und ihre große Offenheit möchten wir mit der FNN-Nachwuchsinitiative in den Fokus rücken.

    Frühestmöglich können Sie Ihren Berufsstartern, Ihren Dual- und Werkstudenten, Trainees und Ihren fortgeschrittenen Auszubildenden die Gelegenheit geben, die aktuellen Themen zu verstehen. Die FNN-Nachwuchsinitiative ist ein fester Bestandteil des Kongresses und bringt Ihre Nachwuchskräfte vor Ort zusammen. Die Diskussion mit Gleichaltrigen aus anderen Unternehmen, den Studierenden verschiedener Hochschulen und den Auszubildenden mit hohem Praxisbezug inspiriert, motiviert und verschafft ein Fundament für die Zukunft.

    Angebot für zukunftsorientierte Unternehmen

    Auch in diesem Jahr verfolgt die FNN-Nachwuchsinitiative einen interdisziplinären Ansatz. Wir möchten junge Menschen, die den Bereich der Netze für sich entdeckt haben, aber unterschiedliche Ausbildungen haben, miteinander vernetzen.  

    Der Workshop, der sich bereits am Nachmittag des Begrüßungsabends ausschließlich an Ihre Nachwuchskräfte wendet, soll daher in erster Linie Kreativität und Teamspirit freisetzen. Weniger Theorie, mehr Tun. 

    Über den kreativen Workshop hinaus, ist auch der gemeinsame Rundgang durch die Fachausstellung und den Start-up Park Ausgangspunkt für den Austausch untereinander und mit den erfahrenen Vertretern der Branche.

    Hier die Leistungen im Überblick:

    • Workshop für die Nachwuchskräfte, 5.12.2017, Lederer Kulturbrauerei
    • Teilnahme an beiden Kongresstagen, 6.-7.12.2017, Messe Nürnberg
    • Begrüßungsabend am 5.12.2017
    • Kommunikationsabend am 6.12.2017
    • Rundgang durch die Fachausstellung/Start-up Park
    • Hotelkosten

     

    Die Sonderkonditionen des FNN-Nachwuchsprogramms betragen:

    • für Young Professional/Studenten:  1.090,- Euro zzgl. MwSt.
    • für Auszubildende:                                   890,- Euro zzgl. MwSt.

     

    Ihre Fragen können Sie gerne an die Ansprechpartnerin der FNN-Nachwuchsinitiative richten.

    Der FNN bedankt sich bei den Unternehmen für ihr Engagement bei der Förderung junger Talente

    Amprion GmbH

     


    DB Energie GmbH

     


    E.DIS AG

     


    ENTEGA AG

     


    EWE NETZ GmbH

     


    Gemeindewerke Wendelstein

     


    Infraserv GmbH & Co. Höchst KG

     


    MDN Main-Donau Netzgesellschaft mbH

     


    Netze BW GmbH

     


    Netze Magdeburg GmbH

     


    PHOENIX CONTACT Energy Automation GmbH

     


    REDINET Burgenland GmbH

     


    Stadtwerke Strausberg GmbH

     


    Stromnetz Berlin GmbH

     


    TenneT TSO GmbH

     


    Westfalen Weser Netz GmbH

     


    Ansprechpartnerin

    susanne diderich

    Susanne Diderich
    EW Medien und Kongresse GmbH 
    Kleyerstraße 88

    60326 Frankfurt am Main

    Telefon: +49 (0)69 710 46 87-325